Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weite Informationen

OK

Die Cookies werden ausschließlich für unseren Webshops und Besucherstatistik verwendet, wir garantieren Ihnen dass wir keine Daten an Dritte weiter geben oder ggf. für andere Angebote nutzen. Aus technischen Gründen ist es nicht möglich unsere Webseite ohne Cookies zu betreiben, da viele Funktionen moderner Webseiten auf Cookies angewiesen sind. Ein Cookie als solches wird mittlerweile von den meisten Internet Angeboten verwendet, jedoch verlangen die EU-Gesetzgeber dass die Nutzer über die Verwendung von Cookies informiert werden, da diese auch zum Missbrauch verwendet werden können um Nutzer auch über mehrere Angebote hinweg eindeutig identifizieren zu können. Diese Informationen werden z.B. dazu missbraucht, um den Nutzer von Internet Angeboten gezielt unerwünschte personalisierte Werbung zu präsentieren.

Chrysler 300 Hurst 1970

Chrysler 300 Hurst –„Over 2 tons of fun“

1970 gab es neben dem normalen Chrysler „300“ erstmals wieder ein High-Performance Car. Ein von der Hurst Performance Group modifiziertes, sportliches Sondermodell, der 300 Hurst, unterschied sich optisch von der Großserie durch eine Zweifarblackierung in weiß und gold, Motorhaube und Kofferraumklappe waren aus Fiberglas gefertigt.

Weiterlesen: Chrysler 300 Hurst 1970

VW Golf 1

Der Golf I ist ein Automodell der Volkswagenwerk AG und kam im Frühjahr 1974 auf den Markt. Zusammen mit dem 1973 präsentierten Passat führte der Golf den Volkswagenkonzern aus der ab Anfang der 1970er Jahre bestehenden Absatzkrise. Das Modell legte die Grundlage für die Herausbildung der Kompaktklasse und markierte damit den Beginn eines neuen Abschnitts in der Entwicklung des Automobils. Vorläufer des Golf war der VW Käfer, der noch bis 1985 im deutschen VW-Angebot blieb.

Weiterlesen: VW Golf 1

Volvo P210 Pickup

Der Volvo P210, auch Duett genannt, ist der Nachfolger des 1949 erschienenen PV 445, die Kombiversion des Buckelvolvo. Im Gegensatz diesem ist die Karosserie des Duett nicht selbsttragend, sondern ruht auf einem Rahmen, die Hinterachse ist blattgefedert (statt Schraubenfedern). Die Zuladung und die Bodenfreiheit wurden dadurch erhöht. Die Hinterachsübersetzung wurde verkürzt, damit man den Motor und das Getriebe ohne Änderungen von der Limousine übernehmen, aber trotzdem größere Lasten bewegen konnte.

Weiterlesen: Volvo P210 Pickup

Porsche 911 Carrera Targa

Sportwagenfeeling in seiner ursprünglichsten Form: Der Porsche 911

In diesem Fall sogar ein Carrera mit Targadach von 1984. Ein sehr schönes, unverbasteltes "G-Modell" mit 7" Fuchsfelgen auf der Vorderachse und 8" auf der Hinterachse. Der Porsche befindet sich seit 1991 in Damenhand und überzeugt durch seinen gepflegten Gesamtzustand.

Weiterlesen: Porsche 911 Carrera Targa

Fiat 127 Special

Der Fiat 127 ist ein Kleinwagen des italienischen Fahrzeugherstellers Fiat, der von Frühjahr 1971 bis Anfang 1987 (zuletzt nur noch in Argentinien bis 1997) produziert wurde. Das Design stammt von Pio Manzú.

Dieses Exemplar, gebaut als Sondermodell "Special", zählt zu der bis 1977 gebauten ersten Serie. Als Sonderausstattung besitzt es ab Werk ein Stahlschiebedach, sowie verchromte Stoßstangen.

Weiterlesen: Fiat 127 Special

Plymouth '58 "Christine"

„Ihre üppigen Rundungen provozieren begehrliche Blicke. Ihre knallrote Farbe signalisiert Sex. Sie hört auf den Namen Christine - und sie hat den Teufel im Chassis. Sie gehorcht nur dem, den sie in ihr kaltes Blechherz geschlossen hat. Und wehe denen, die sich ihr in den Weg stellen.“

So die Beschreibung der Verfilmung von „Christine“, durch den Regisseur John Carpenter nach einem grandiosen Roman von Stephen King.

Wir haben es geschafft, wir haben Christine gezähmt und ihr wieder Leben ein gehaucht. Und das in gewohnt höchster Qualität und Perfektion, wie sie in Europa bei einem solchen Fahrzeug, wenn überhaupt, schwer zu finden sein wird !

Weiterlesen: Plymouth '58 "Christine"